Phoenix Schule

Qualität

Die Ausbildung ist vom Branchenverband der Organisation der Arbeitswelt KomplementärTherapie (OdA KT) akkreditiert. Sie entspricht den Richtlinien des Berufsverbandes der Shiatsu Gesellschaft Schweiz (SGS). Die Fortbildungen von Phoenix entsprechen den Vorgaben von SGS, EMR sowie ASCA.

Qualitätsmanagement (QM) sieht Phoenix als eines der obersten Unternehmungsziele. Die Leitung des QM wird deshalb durch die Geschäftsführung wahrgenommen. Es findet kontinuierlich Qualitätsentwicklung innerhalb von Phoenix statt.

Der Unterricht erfolgt durch erfahrene und qualifizierte Lehrpersonen. Die Ausbildungsleitung qualifiziert sich als Dipl. Erwachsenenbildner HF.

Bewertung 2019

Shiatsu mehr als ein Job!

Shiatsu ist Berührung. Deine Hände erreichen das innerste Empfinden eines anderen Menschen.
Das Wort «Shiatsu» heisst «Fingerdruck». Die Therapie stammt aus Japan und orientiert sich an der fernöstlichen Auffassung, dass alles einer dynamischen Ordnung unterliegt. Wenn diese Ordnung im Leben eines Menschen aus dem Gleichgewicht gerät, kann dieser erkranken. Shiatsu stärkt die Selbstheilungskräfte, um dieses Gleichgewicht wiederherzustellen.